NAMEit

Ham & Eggs

 

Bei der Umsetzung dieses Bildes haben wir eine recht interessante Methode entwickelt den Speck mit dem Ei zu verbinden.

+ Ei mit Eierstecher am breiten Pol anstechen
+ Das Ei sehr weich kochen = ca. 3,5 Minuten
+ Gut abschrecken und vorsichtig schälen
+ Das geschälte Ei nun nach Wunsch würzen, da geht fast alles – vom Pfeffer über Sesam bis zum Zimt
+ Nun müssen Sie das Ei mit ca. 0,5mm dicken Speckscheiben lückenlos ummanteln

und abschließend in Alufolie so kompakt wie möglich einwickeln, die Enden zusammen drehen   - jetzt schaut das Ei aus wie ein Zuckerl

Dieses backen Sie schwimmend im ca. 160°C heißem Rapsöl 3  bis 4 Minuten und

 
   
 

 

fischen das Ei dann vorsichtig heraus ACHTUNG! die Folie ist lange Zeit sehr heiß! Entpacken es gefühlvoll und können es genießen...sollte der Dotter zu hart sein, müssen Sie die Zeit und/oder die Temperatur etwas reduzieren

FERTIG

...ja die Methode ist ziemlich aufwändig ABER recht interessant!

 

 

 

Over 30 Austrian and International companies put their trust in our artistic skills. Please ask us if you would like us to send you our list of references!

contact food artists

  • gaudenzdorfer gürtel 43-45/top 1a
    1120 vienna, austria
  • saša (food stylist) +43 699 18 02 96 64
  • petra (photographer) +43 664 182 16 62
  • office fax +43 1 941 72 86